Wir leben in einem Zeitalter der

Überarbeitung und der Unterbildung, in einem

Zeitalter, in dem die Menschen so fleißig sind,

dass sie verdummen.